Falttore

Wenn's groß werden muss

Falttore kommen besonders bei großen Wartungshallen, Betriebshöfen, Fahrzeugdepots oder Gerätehallen zum Einsatz.

Unterschiedlichste Verglasungen, Oberflächen und Farben ermöglichen individuelle Architektur, die auch das Corporate Design eines Unternehmens nach außen unterstützt. Unser Falttore-Programm setzt neue Maßstäbe, ist kompakt und systematisch aufeinander abgestimmt und kann individuell auf alle betrieblichen Erfordernisse ausgerichtet werden.

Falltore
  • Falttore eignen sich besonders für Räume mit niedrigen Sturzhöhen.
  • Platzeinsparung durch Außenanschlag, so kann man den Innenraum voll nutzen
  • Niedriger Wartungsaufwand durch verschleiß- und wartungsarme Bauteile
  • Einwandig oder doppelwandig, sehr gute Wärmedämmung
  • mit elektrischen Antrieb, wenn Schnelligkeit  und Komfort gefordert ist
  • Leichter und extrem leiser Torlauf - leichte Bedienung!
  • Schnellentriegelung ,- speziell für Feuerwehren
  • optimal bei breiten Hallenöffnungen bis zu 16 Meter Breite und 5 Meter Höhe
  • Personendurchgänge werden durch Schlupf- und Nebentüren geregelt (auch für Flucht- und Rettungswege)
  • Sturmstabil bis über Windklasse 4 (144 Km/h)
  • robust, flexibel, strapazierfähig und langlebig, somit höchst wirtschaftlich
  • Einfache und schnelle Montage – ohne Schweißen

Falttore können wir Ihnen in den Ausführungen Alu und Stahl anbieten. Das feuerverzinkte Material und die Grundbeschichtung schützen vor jeder Witterung und gewährleisten eine dauerhaft gute Optik.